Tori Spelling wurde aus dem Krankenhaus entlassen

Es geht ihr wieder besser

Tori Spelling durfte endlich das Krankenhaus verlassen. Nach der Geburt ihres vierten Kindes musste sie sich einer Not-OP unterziehen und das Klinikbett hüten.

Nun darf sie endlich wieder ihre Kinder zu Hause in die Arme schließen. Die freudige Nachricht verkündete der ehemalige “Beverly Hills 90210“-Star auf ihrer Webseite:

“Hallo alle zusammen – Ich wollte euch wissen lassen, dass ich aus dem Krankenhaus entlassen wurde und zu Hause bin. Auf dem Weg der Genesung und überglücklich wieder bei meiner Familie zu sein. Ich bin so dankbar für all eure Liebe und Unterstützung in den vergangenen Wochen. Es hat mir wirklich sehr viel bedeutet. Ich werde morgen zurück sein und bloggen. Also bleibt dran! In Liebe, Tori“

Na, da scheint jemand wiklcih erleichtert zu sein. Im Krankenhaus litt sie sehr darunter, von ihrer Familie getrennt zu sein. Nun kann sie es sich zu Hause gut gehen lassen und ganz gesund werden.

Themen