Rupert Sanders und Liberty Ross gehen zur Eheberatung

Sie wollen es noch einmal versuchen

Regisseur Rupert Sanders und Schauspielerin und Model Liberty Ross wollen es noch einmal versuchen! Laut amerikanischer Medien suchen sie nun das Gespräch mit einem Psychologen um ihre Ehe zu retten. Nachdem Sanders seine Frau mit der "Snow White And The Huntsman"-Darstellerin Kristen Stewart betrog, hat Ross ihm anscheinend vergeben.

Vor Kurzem wurde Liberty dabei gesichtet, wie sie ihren Ehering wieder trug. Das war bereits ein Zeichen für ihren Glauben an die Ehe und ihren Mann. 

"Es war Ruperts Vorschlag, sich professionelle Hilfe zu holen, denn er würde alles tun, um seine Ehe zu retten. Er liebt seine Frau und weiß, dass er Mist gebaut hat.", so ein Insider.

Das Paar ist seit 2003 verheiratet und hat auch noch zwei gemeinsame Kinder. "Sie haben ein gemeinsames Leben.", so der Insider weiter. Es sei viel zu riskant das alles aufzugeben, ohne richtig gekämpft zu haben.

Angeblich gehen die beiden schon seit Wochen zur Therapie. Dabei sollen sie sehr zuversichtlich sein, dass alles wieder in Ordnung kommt.

"Rupert lebt schon die ganze Zeit weiterhin im Haus mit seiner Familie. Und das will er auch nicht verlassen. Liberty muss nur wieder lernen ihm zu vertrauen, damit ihre Ehe noch eine Chance hat."