Paris Jackson mit Pixie-Cut

Hat sich der Teenager die Haare geschnitten?

Paris Jackson twitterte ihren neuen (falschen) Look Kurz und gut? Paris Jackson war beim Friseur Eigentlich trägt Paris eine lange Mähne

Schnipp, schnapp: Der Trend in Hollywood setzt sich weiter fort. Neuestes Opfer der Schere: Paris Jackson, 14.

Wahrscheinlich hat der neue Rocker-Look von Miley Cyrus, 19, sie so angesteckt, dass auch Paris kurzerhand zur Schere und zum Farbtopf griff. Das Ergebnis twitterte die Tochter von Michael Jackson († 25. Juni 2009) sofort und schrieb dazu:

"Neue Haare"

Scheinbar hat sie das Foto bei einem Friseur aufgenommen. Noch wenige Tage zuvor ließ sie ihrem Unmut über ihr Vorhaben freien Lauf und postete:

"Der komische Moment, wenn alle 'nein' zu etwas sagen, was richtig ist … wenn ich meine Haare abschneiden und sie für einen guten Zweck hergeben möchte, benötige ich mehr Unterstützung."
 
Später postete die 14-Jährige ihren neuen, coolen Look.

Dennoch liegt die Vermutung nahe, dass sie nur Perücken ausprobierte, um ihren Kritikern eins auszuwischen. Aber wer weiß - möglicherweise lässt sich die frischverliebte Paris inspiereren und setzt ihren Plan wirklich in die Tat um ...

Themen