Kim Kardashian wünscht sich ein Baby im nächsten Jahr

Ihr Freund Kayne West möchte dafür nach New York ziehen

Kim Kardashian, 31, hat große Pläne für das kommende Jahr und die oberste Priorität ist ein Baby. Sie möchte unbedingt sesshaft werden und mit ihrem Freund Kayne West, 35, eine Familie gründen.

Seit ihre Schwester Kourtney im Juli ihr zweites Kind zur Welt brachte, hat sich der Kinderwunsch bei der 30-Jährigen noch mehr verstärkt.

Ein Insider verriet gegenüber amerikanischen Medien: "Kim und Khloé wollen unbedingt Kinder haben. Kourtney bei der Geburt zu sehen, hat sie noch entschlossener gemacht. Für Kim ist es oberste Priorität, im kommenden Jahr schwanger zu werden."

Kanye unterstützt seine Freundin bei diesen Plänen, aber er möchte an die Ostküste ziehen. Der Musiker möchte, dass er und Kim abseits des Kardashian-Klans leben, damit sie ihre Freiheiten haben.

Der Insider fügt hinzu: "Kanye denkt, dass Kims Familie sie kontrolliert, und möchte, dass sie sich in New York ein neues Leben aufbauen. Er will nicht, dass ihm andere Leute sagen, wie sie ihre Kinder großzuziehen haben."

Da hat sich das verliebte Paar aber so einiges für das kommende Jahr vorgenommen.