Lady Gaga selbstbewusst zu Besuch in Italien

Sie trägt ein rotes Versace-Kleid und zeigt ihre Rundungen

Lady Gaga präsentiert sich neben Donatella Versace Sie zeigt in dem roten Versace Kleid ihre Rundungen Gaga fühlt sich wohl in ihrem Körper

Lady Gaga, 26, hat es drauf sich in Szene zu setzen und steht zu ihren Rundungen. Diese versteckte sie auch bei ihrem Besuch in Mailand nicht. Ganz im Gegenteil.

Die exzentrische Sängerin schmiss sich für ein gemeinsames Dinner mit Desiginerin Donatella Versace in Mailand in ein rotes Versace-Kleid. Ein Vintage-Stück, das noch Donatellas verstorbener Bruder Gianni entworfen hat, mit jeder Menge Schnüre und einem riesigem Gürtel mit Goldschnalle auf der groß die Versace-Medusa prangt.

Erstmal aber besuchte der Popstar Donatella Versace am Versace Sitz in der Modehauptstadt Italiens. Beide posierten gemeinsam für die Presse vor dem Gebäude. Der 26-Jährigen ist sofort anzusehen wie stolz sie auf ihre Kurven ist.

Erst kürzlich sagte Gaga, dass sie glücklicher als je zuvor über ihren Körper ist, vor allem, weil ihr Freund Taylor Kinney ein großer Fan ihrer neuen Figur ist.

Auch auf Twitter animiert sie ihre "little monsters" zu ihrem Körper zu stehen, immerhin zeigte sich die Sängerin zuletzt nur in Unterwäsche und ungeschminkt. Ihr Motto lautet "Body Revolution 2013".

Und das finden wir auch gut so!