Holly Valance & Nick Candy feierten teure Hochzeit

Auftritt von Katy Perry kostete 1,2 Millionen Dollar

Diese Hochzeit sprengte alle Rahmen: Am Samstag, 29. September, gaben sich die "Neighbours"-Darstellerin Holly Valance, 29, und der britische Immobilien-Millionär Nick Candy, 39, in Los Angeles das Ja-Wort.

Die stolze Braut trugt ein weiss-graues Couture-Kleid mit einem 15 Meter langen Schleier im Wert von 35.000 Dollar (27.000 Euro)! Manche Gäste lästerten, dass es aussah, als wäre das Designerstück vorher kurz in eine Pfütze getaucht worden. Autsch!

Der Bräutigam setzte hingegen nicht so auf die Optik, sondern mehr auf die große Show. Keine andere als Katy Perry wurde als Hochzeits-Act verpflichtet. Für einen 45-minütigen Auftritt kassierte sie stolze 1,2 Millionen Dollar (920.000 Euro). Insgesamt soll die viertägige Feier fast 3 Millionen Dollar (2,3 Millionen Euro) gekostet haben.

Neben der Sängerin war auch "X Factor"-Juror Simon Cowell und Elton John unter den Gästen. Elton ließ es sich nicht entgehen ein Ständchen für das frisch gebackene Ehepaar zu singen.

Nur bei den Gästen waren Holly und Nick ein wenig geizig, denn diese mussten Anfahrt und Übernachtung selbst bezahlen. Geiz ist geil? Nicht, wenn man am falschen Ende spart ...

Themen