Liam Neeson macht sich nackig für den guten Zweck

Mit pinken Slip bei Ellen DeGeneres

Liam Neeson halbnackt in der Duschkabine Der Schauspieler wird abgeduscht Neeson sammelt durch seinen Einsatz 10.000 Dollar

Liam Neeson, 60, zeigt Humor und gewinnt dadurch noch mehr Frauenherzen, als sowieso schon. Bei der Show von “Ellen DeGeneres“ macht sich der Schauspieler fast komplett frei und präsentiert sich im pinken Slip.

Und das Beste an seinem lustigen Auftritt: Der gebürtige Ire zieht blank für den guten Zweck. Um Spenden für die Brustkrebsforschung zu sammeln, tritt der 60-Jährige erst in einem rosafarbenen Bademantel vor das Publikum, um anschließend in einer Glasduschkabine Platz zu nehmen.

Der Einsatz für seine nackten Tatsachen: 10.000 Dollar (knapp 7700 Euro), wenn eine Zuschauerin mit dem Ball die Mitte einer Zielscheibe trifft und Liam dadurch abgeduscht wird. Gesagt – getan: Der Publikumsgast trifft und der Darsteller sitzt wie ein begossener Pudel in seiner Kabine.

Doch der Einsatz im Kampf gegen den Brustkrebs war es wert und wir sind begeistert von so viel Selbstironie!

Seht hier das Video von seinem Auftritt: