Markus Lanz lädt Aaron Troschke zu 'Wetten dass' ein

Die TV-Sender reißen sich um den Publikumsliebling

Am Dienstagabend war Aaron Troschke, 23, in der Talkshow von Markus Lanz zu Gast. Wie auch Günther Jauch war der Moderator hin und weg von dem "Wer wird Millionär"-Kandidaten - und lud ihn kurzerhand zu seiner "Wetten, dass…?"-Premiere am Samstag ein! 

Vor nicht mal zwei Wochen saß der Backshop-Besitzer bei Jauch auf dem Kandidatenstuhl und unterhielt über drei Sendungen hinweg das Publikum. Mittlerweile hat sich der 23-Jährige zum begehrten TV-Liebling gemausert - und die Sender reißen sich um ihn!

Natürlich erlag auch Lanz dem flapsigen Charme der Quasselstrippe, der gleich die Rolle des Alleinunterhalters übernahm. Die anderen Gäste - Reinhold Messer, Ben Becker und Sängerin Stefanie Heinzmann - rückten angesichts von Troschkes Entertainer-Qualitäten ziemlich in den Hintergrund...

Gottschalk-Nachfolger Lanz fragte er, ob dieser vor seiner großen Samstagabend-Premiere der legendären Unterhaltungsshow "Wetten, dass...?" denn schon aufgeregt sei - und ließ durchblicken, dass er gern als Gast dabei wäre. „Ich hab' am Samstag Zeit“, verkündete er augenzwinkernd.

Natürlich hatte die Rampensau Erfolg: „Wir denken uns mal zusammen 'ne Wette aus“, sagte der Moderator. „Aber ich kann absolut gar nichts“, so Aaron bescheiden, was bei den Zuschauern für erneute Erheiterung sorgte.

Auch sonst sorgte der Ex-RTL-Kandidat für viele Lacher im Publikum: Auf Lanz’ Frage, ob der Gewinn von 125.000 Euro aus der Jauch-Show schon überwiesen sei, antwortete Aaron: “Nee, ich habe heute noch nicht gucken können. Mein Handy spinnt irgendwie. Ich Depp hab bei Facebook, immer wenn jemand die Seite liked, es so eingestellt, dass mein Handy mir das sagt. Jetzt bin ich bei 20.000, mein Handy schafft das nicht mehr und stürzt regelmäßig ab und dann konnte ich nicht aufs Konto gucken, ob es schon da ist...”

Wir freuen uns schon auf seinen nächsten großen Show-Auftritt am Samstag!