Fußballstar Mario Balotelli - zurück zur schwangeren Ex!

Sie wollen zusammen ihr ungeborenes Baby großziehen

Deutschlands  Fußball-Schreck Mario Balotelli, 22, will wieder zurück zur seiner Ex-Freundin Rafaella Fico, 24. Beide möchten sich gemeinsam um ihr ungeborenes Kind kümmern.

Offenbar basteln beide an einer Versöhnung. Nachdem der Fußballer die 24-Jährige mit einigen Prostituierten betrogen hatte, gab die werdende Mutter dem italienischen Stürmer den Laufpass.

Erst nach der Trennung wurde die Schwangerschaft bekannt, nun trafen sich die beiden zur einer Aussprache. Kurz darauf verkündete der "Manchester United"-Profi, der Deutschland aus der Europameisterschaft gekickt hatte: "Ich habe beschlossen, es noch mal mit Rafaella zu versuchen."

Seine Verflossene steht dem Liebes-Comeback aber noch skeptisch gegenüber und verkündete in einer italienischen Talkshow, dass die beiden (noch) kein Paar seien, sich aber gemeinsam um das Baby kümmern werden:

"Mario wird bei der Geburt dabei sein. Ich hoffe auf mehr in der Zukunft und immer mit ihm."

Nach einem kompletten Liebes-Aus hört sich das aber nicht an! Die Zukunft wird zeigen, ob die werdenden Eltern ihre Beziehung wieder aufleben lassen.