Mischa Barton dementiert Verlobung mit Sebastian Knapp

Der Verlobungsring war ein Accessoire aus dem Theater

Erst kürzlich wurde die Schauspielerin Mischa Barton, 26, mit einem verdächtigen Ring am Finger gesichtet. In Hollywood spekulierten alle, dass es sich dabei um einen Verlobungsring von ihrem Freund Sebastian Knapp, 28, handelt. Nun gibt der "O.C. California"-Star Entwarnung.

Gegenüber "Belfast Telegraph" erklärte die 26-Jährige: "Das war ein Ring für 3,99 Pfund aus einem Accessoires-Geschäft. Meine Figur Shelby trägt es im Stück. Ich habe ihn einfach vergessen auszuziehen. Ich meine, komm schon, wenn ich einen Verlobungsring tragen würde, wäre es sicher kein Fake-Diamant."

Des weiteren erzählte sie: "Wirklich, das ist so gar nicht mein Typ von einem Ring. Wenn ich heiraten werde, was ich allerdings bezweifle, dann werde ich sicher nicht so einen Ring tragen.“

Nach den ganzen Höhen und Tiefen hat die einstige Skandalnudel ihr Glück gefunden und beweist, dass man auch ohne Ring am Finger glücklich sein kann.

Themen