Hulk Hogans Sex-Tape im Internet aufgetaucht

Der Wrestling-Star vergnügt sich

Auf was die Welt lieber verzichtet hätte, ist nun im Internet aufgetaucht: Hulk Hogans Sex-Tape mit einer dunkelhaarigen Frau kursiert derzeit im World Wide Web. Die Frage ist nur: warum? Wer will so etwas sehen?

Das Sex-Tape zeigt ein Himmelbett, auf dem eine Brünette liegt, die angeblich die Ex-Frau von Hogans bestem Freund, eines bekannten US-Radiomederators "Bubba the Love Sponge", sein soll.

Im Hintergrund ertönt eine Stimme eines unbekannten Mannes, der sagt: “Macht euer Ding. Ich bin in meinem Büro, wenn ihr mich braucht.“

Der 59-Jährige sagt zu seiner Bettpartnerin: “Ich kann es nicht glauben. Ich sollte jetzt zu Hause sein, stattdessen bin ich hier.“

Hogan lässt sich von der Dame verwöhnen, während sein Handy klingelt und das Lied seiner Tochter Brooke ("They don't know nothin bout us") als Klingelton erklingt. Wie passend in dieser Situation...

Er nimmt nicht ab und vergnügt sich weiter mit der Dunkelhaarigen in diversen Positionen. Anschließend zieht er sich wieder an, bedankt sich bei ihr und verlässt den Raum.

Wann genau das Video entstand, ist unklar. Jedoch könnte es kurz vor der Trennung von seiner Frau gedreht worden sein.

Eine Zusammenfassung des schlüpfrigen Video zeigt das Internetseite “Gawker“. Angeblich droht der ehemalige Profi-Sportler jetzt schon mit rechtlichen Schritten gegen das Portal, da sie kein Recht hätten, das Tape zu veröffentlichen. Zudem seien die Aufnahmen geheim und ohne Hogans Zustimmung entstanden.

Tja, dumm gelaufen, wenn man beim Fremdgehen mit so einem Video auf frischer Tat ertappt wird...

Themen