Aus vom 'Landarzt' - Wayne Carpendale macht Praxis dicht

Nach 25 Jahren wird die beliebte ZDF-Vorabendserie eingestellt

Bitter für Wayne Carpendale, 35: Bei der Vorabend-Serie "Der Landarzt" ist die letzte Klappe gefallen. Die ZDF-Reihe, die zum ersten Mal im Februar 1987 ausgestrahlt wurde, wird nach 25 Jahren nicht weiter produziert, bestätigt der Sender.

"Zur kontinuierlichen Modernisierung eines TV-Programms gehört auch der gelegentliche Abschied von lang laufenden Formaten", heißt es zur Begründung.

Nachdem zunächst Christian Quadflieg und später Walter Plathe die Titelrolle verkörperte, schlüpfte 2009 Wayne Carpendale in den Kittel und betreute die Einwohner des fiktiven Ortes Deekelsen (Kappeln) in Schleswig-Holstein.

Der Verlobte von Annemarie Warnkross zeigt sich gegenüber "Bild" vom Serien-Aus enttäuscht: "Ich finde es schade, nicht mehr der Landarzt zu sein, und auch fürs Team tut es mir leid."

Seit Mitte September zeigt das ZDF die 21. Staffel des Dauerbrenners. Die 22. und letzte Staffel wurde gerade abgedreht und soll im nächsten Jahr zu sehen sein.