George Clooney & Stacy Keibler turteln Trennungsgerüchte weg

Auf der 'Argo'-Filmpremiere geben sie sich wie ein glückliches Paar

Gleich im schwarzen Partner-Look zeigten sich George Clooney, 51, und seine Freundin Stacy Keibler, 32, gestern, 4.10., zur Premiere des Politik-Thrillers "Argo" und machten den aktuellen Trennungs-Gerüchten, OK! berichtete bereits, zu trotz eine sehr gute Figur. Georges Hand lag ununterbrochen an Stacys, vom Kleid tief ausgeschnittenen, Rücken.

Dabei sollten sie vor Kurzem noch in einer tiefen Beziehungs-Krise stecken. Doch davon war nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil: Es wurde geturtelt, was das Zeug hält.

Gegenüber der Presse wollten sie sich derweil jedoch nicht äußern. Dafür hatten sie viel zu viel Spaß, mit anderen Stars auf dem roten Teppich zu quatschen; unter anderem mit "Argo"-Darsteller Ben Affleck.

Ob sich das Hollywoodpärchen noch einmal gefangen hat, wird sich bald zeigen. Wenn dem so ist, könnten die früheren Hochzeits-Gerüchte bald wieder aufleben.