Eric Johnson mag Jessica Simpsons Mama nicht

Sie mischt sich in alles ein

Schade, dass das kleine Familienglück bei Jessica Simpson, 32, ihrem Verlobten Eric Johnson, 33, und Baby Maxwell nicht lange halten durfte. Denn jetzt mischt Mama Tina Simpson das Leben auf und sorgt für Ärger.

Denn seit die Enkelin auf der Welt ist, kann Tina einfach keine Ruhe geben. Sie ist rund um die Uhr für ihre Tochter Jessica da. Sie soll sogar in das Haus, in dem die kleine Familie lebt, eingezogen sein!

"Zuerst wollte Tina nur bei den Baby- und Haushaltsangelegenheiten helfen. Das war großartig, weil Jess und Eric echt überfordert waren", sagt ein Bekannter.

Doch dann nahm diese gut gemeinte Hilfe Oberhand: "Aber dann verbrachte sie in dem Haus auch die nacht. Das nächste, was Eric und Jess wissen, ist, dass sie mit Sack und Pack in ein Gästezimmer zog - um dort einige Wochen zu verbingen!"

Damit überfordert sie das Pärchen, das bald heiraten möchte, anscheinend. Eric hat jetzt schon die Nase voll von seiner Schwiegermama in spé. Und das hat auch einen ganz besonderen Grund. Der Insider verrät: "Eric kauft Junk-Food für sich und versteckt das dann in einem besonderen Schrank. Dort kann Jessica nicht ran und dies hilft ihr der Versuchung zu widerstehen. Tina warf dieses Essen ohne Erics Erlaubnis einfach weg. Sie beschuldigte ihn dann, dass er Jessica bei ihrer Diät nicht gerade helfen würde."

Der Footballer ist seitdem nicht gerade gut auf Tina zu sprechen. Neu-Mama Jessica versucht derweil die Wogen zu glätten und hat ihrem Liebsten versprochen, dass die Präzens ihrer Mutter nur von kurzer Dauer sei.