Chris Browns Ex Karrueche sauer wegen Rihanna-Liebes-Video

Sie ist verletzt

Das enthüllende Video von Chris Brown, 23, in dem er gesteht, Rihanna, 24, und seine letzte Freundin Karrueche Tran zu lieben, hat für viel Wirbel gesorgt. Nach dieser Aktion platzte Karrueche der Kragen: Sie ist stinksauer.

Bereits auf Twitter machte die Verlassene ihrem Ärger platz und wetterte gegen den Rapper. Nun berichten Insider, dass sie zu tiefst verletzt über die Veröffentlichung auf seiner Seite sei. Sie kann es nicht verstehen, wie er seine persönlichen Probleme mit der ganzen Welt teilen konnte.

Ihr wäre die Verschwiegenheit ihres ehemaligen Freundes lieber gewesen. Doch nun ist der Film in aller Munde und das Model wurde von dem R'n'B-Star sitzen gelassen, weil er sich einfach seiner Gefühle nicht im Klaren ist und nicht auf die Freundschaft mit Rihanna verzichten will. Autsch!

Doch vielleicht sollte Brown ein mal darüber nachdenken, dass nicht nur er in der Sache involviert ist. Mit seinem leichtsinnigen Handeln dürfte er gleich zwei Personen gegen den Kopf gestoßen haben.