Die meisten Facebook-Fans - Rihanna stößt Eminem vom Thron

Die Sängerin hat mehr als 61,6 Millionen Likes

In Rihannas Leben geht die Post ab: Neue kuriose Looks, wilde Männergeschichten und ausufernde Party-Nächte twittert und postet die Barbados-Schönheit in die Welt. Kein Wunder, dass die 24-Jährige so viele Anhänger im größten sozialen Netzwerk hat: Kein Star hat mehr Facebook-Likes.

Das Profil der Sängerin liken laut "Starcount.com" mittlerweile mehr als 61,6 Millionen Mitglieder. Damit hat die "Umbrella"-Sängerin Rapper Eminem, 39, vom Thron gestoßen, der die erste Person war, die die 60-Millionen-Grenze überschritt. Mit mehr als 61,2 Millionen Facebook-Fans liegt er nun auf dem zweiten Rang.

Und diese Promis verführen zum "Liken": Shakiras Profil gefällt derweil 54,8 Millionen Nutzern, danach folgen Lady Gaga mit 53,2 Millionen und der verstorbene Michael Jackson mit 51,9 Millionen Anhängern.

Als einziger Nicht-Musiker schaffte es Fußballer Christiano Ronaldo in die Top 10. Nach ihm folgen Katy Perry, Justin Bieber, Linkin Park und Akon.

Während Rihanna bei Facebook die Liste der beliebtesten Stars anführt, muss sie sich bei Twitter mit dem vierten Rang nach Gaga, Bieber und Perry zufrieden geben. Gaga erreichte erst kürzlich mehr als 30 Millionen Follower, was vor ihr noch niemandem gelungen war.