Brad Pitt schließt Mega-Deal mit Chanel ab

7 Millionen Dollar für Werbejob

Ka-Ching! Da klingelt es aber ordentlich in der Kasse. Brad Pitt ist das neue Werbegesicht für den Duft-Klassiker "Chanel No.5" und lässt sich das auch ordentlich bezahlen.

Der Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie dürften zumindest keine finanziellen Schwierigkeiten im Wege stehen. Wie nun berichtet wird, soll der smarte Hollywood-Star für seinen Werbe-Deal mit dem französischen Konzern über 7 Millionen US-Dollar (ca. 5,4 Mio. Euro) bekommen.

Pitt ist damit nicht nur einer der meistverdienenden Werbestars, sondern auch das erste männliche Testimonial, das für den legendären Frauenduft "Chanel No. 5" wirbt. Stars wie Nicole Kidman, Audrey Tatou und Vanessa Paradis gaben zuvor ihr Gesicht für den Parfum-Klassiker her.

Schon am 15. Oktober wird die neue (dufte!) Kampagne mit Brad zu sehen sein. Heute Morgen veröffentlichte Chanel bereits einen ersten geheimnisvollen Teaser:

Doch der ist noch nicht sehr vielversprechend - hoffentlich kommt da noch was. Schließlich sollte Brad sein Geld ja auch wert sein, oder?

Themen