Jennifer Hudson lästert über Jessica Simpsons Diät

Sie findet Jessica faul

Jennifer Hudson, 31, war eigentlich immer als besonders füllige Schauspielerin bekannt. Bis sie vor ein paar Jahren einen Schlussstrich unter ihr Gewicht zog und seitdem stetig abnahm. Jetzt witztelt sie über die Diät von Jessica Simpson, 32.

Und das, obwohl Jennifer eigentlich recht angetan von der Idee Jessicas war, nach der Geburt wieder Normalgewicht zu erreichen.

Jen gab ihrer Kollegin sogar viele gute Tipps, wie sie dieses Vorhaben gesund und langsam erreichen kann.

Doch nichts da! Jessica ergatterte einen fetten Werbe-Deal mit "Weight Watchers" und entschied sich dafür, eine Crashdiät zu machen. Das heißt, soviel wie möglich in kürzester Zeit abzunehmen.

Jennifer kann darüber nur lachen. Sie ätzte gegenüber Freunden: "Jessicas Diät ist doch ein einziger Witz!"

Sie stört es, dass die Neu-Mama derart ungesund abnimmt und nennt Jessica faul. Sie habe gar kein ernsthaftes Interesse an richtiger Körperfitness. Deswegen distantziert sich Jennifer nun von Jess.