Robbie Williams-Londoner Konzerte in Rekordzeit ausverkauft

Guter Auftakt für die kommende Tour

Für Robbie Williams könnte es im Moment kaum besser laufen. Privat hat er sein Glück mit Ayda Field, 33, gefunden - seit wenigen Wochen ist er frischgebackener Papa. Und auch musikalisch ist der 38-Jährige ab November mit seinem neuen Album "Take The Crown" am Start.

Wie sehr sich seine britischen Fans auf seine bevorstehende Tour freuen, zeigt ein Blick auf seine aktuellen Konzertkarten-Verkäufe.

Ganze drei Abende wird der ehemalige Take That-Sänger in London zu Gast sein. Dennoch waren die 50.000 Karten für die Show in der O2-Arena innerhalb von nur einer Stunde ausverkauft. Der Ansturm auf die Tickets beweist, dass Robbie immer noch zu den beliebtesten europäischen Popstars gehört.

Alle anderen, die Robbie einmal live erleben wollen, müssen swich noch ein wenig gedulden. Im kommenden Jahr geht er dann auf Welttournee.