Robert Pattinson & Kristen Stewart machen Sex-Therapie

Sie versuchen ihre Beziehung zu retten

Der erste Schritt in Richtung Liebes-Comeback ist bei Robert Pattinson, 26, und Kristen Stewart, 22, getan und der Zweite folgt sogleich: Die beiden machen eine Sex-Therapie.

Das “Twilight“-Traumpaar hat sich zwar wieder zusammengerauft, aber damit sind nicht gleich alle Probleme auf einen Schlag gelöst. Wie die OK! USA berichtet sollen sie sich nun professionelle Hilfe gesucht und einen Sex-Therapeuten engagiert haben.

“Sie haben große Probleme im Schlafzimmer, nachdem sie ihn betrogen hat“, will ein Insider wissen.

Robert hat Kristen zwar zurückgenommen, aber ihr immer noch nicht ganz verziehen. Dies erschwert die intime Zweisamkeit der beiden.

So dürfte auch die Tatsache, dass die Schauspielerin immer noch ihrer Affäre Rupert Sanders texten soll, nicht zum Glück im Schlafzimmer des Wieder-Paares beitragen.

Bleibt abzuwarten, ob der Spezialist das alles wieder richten kann.