Justin Biebers Laptop wurde bei Konzert gestohlen

Er beschwert sich bei seinen 29 Millionen Twitter-Followern

Vielleicht steht nun Justin Bieber und Selena Gomez ein eigener Nacktskandal bevor: Dem 18-Jährigen Sänger und seinem Tourmanager Josh wurden ihre persönlichen Laptops mit lauter privatem Bildmaterial gestohlen, während Justin in Tacoma, WA auf der Bühne stand.

Der Teenie-Star beschwerte sich auf dem Kurznachrichtendienst Twitter bei seinen 29 Millionen Fans und Followern:

"Ätzend, wenn man persönliche Bilder macht und Leute deine Privatsphäre nicht respektieren. Gestern wurden mir und Josh einige Sachen gestohlen. Wirklich ätzend! Man sollte den Besitz anderer Leute respektieren."

Die Tour des Kanadiers scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Erst starb sein größter Fan, die kleine Avalanna Routh, dann übergab er sich mitten auf der Bühne und nun das.

Hoffen wir, dass 2013, wenn Justin hierzulande tourt, alles etwas besser läuft!

Themen