Lindsay & Dina Lohan – Streit um 40.000 Dollar & Kokain

Aufnahme von LiLos verwirrtem Anruf bei Vater Michael aufgetaucht

Der große Streit, bei dem es auch zu Handgreiflichkeiten zwischen Lindsay Lohan, 26, und ihrer Mutter Dina, 50, kam, geht in die nächste Runde. Immer mehr schockierende Details werden bekannt. Und scheinbar dreht sich einmal mehr bei den Lohans alles um Drogen und Geld.

Eine nun aufgetauchte Tonbandaufnahme auf dem Portal “TMZ“ dokumentiert das Disaster. Zu der Zeit saßen die Lohan-Frauen in einer Limousine auf dem Weg von einem New Yorker Nachtclub zu Dinas Haus in Long Island. Scheinbar stritten die Zwei über 40.000 US-Dollar (knapp 31.100 Euro), die die 50-Jährige ihrer Tochter noch schulden soll, die wiederum sie ihr für die Hypothek ihres Hauses geliehen haben soll. Oha!

LiLos Vater Michael Lohan war es, der die Polizei zur Hilfe rief, nachdem sich Mutter und Tochter anlegten. Er wurde von der hysterischen und verwirrten Lindsay angerufen, die nur mit weinerlicher Stimme stammelte:

“Papa, sie ist auf Kokain!“ und behauptete Dina habe sie “gekidnappt“!

Der Streit eskalierte so weit, dass die Polizei zum Haus der 50-Jährigen anrücken musste. Jedoch wurde keine der beiden Frauen festgenommen, der Vorfall wurde lediglich zu Protokoll gegeben.