Daniela Katzenberger will adoptieren

Die beliebte TV-Blondine: 'Dafür braucht man keinen Mann'

Hat Daniela Katzenberger die Suche nach dem Richtigen schon aufgegeben? Denn nun zieht die 25-Jährige eine Adoption in Betracht. Die TV-Blondine gesteht im Interview, dass sie unbedingt Mutter werden will - und dafür auch keinen Mann braucht. 

"Ich finde es schön, wenn Frauen adoptieren, so wie Angelina Jolie. Die macht das ja nicht fürs Image, sondern weil sie helfen will. Ich könnte mir auch vorstellen, ein Kind zu adoptieren. Dafür braucht man keinen Mann", ist sich die 26-Jährige sicher.

Katzenberger wollte schon immer eine junge Mutter werden, da ihr dies in ihrer Familie so vorgelegt wurde: "In meinem Alter hatte meine Mutter schon drei Kinder und war zweimal verheiratet."

Na, dann muss sich "die Katze" jetzt aber ranhalten!