Nacktbild von Justin Bieber nach Laptop-Klau aufgetaucht

Ist das wirklich der Teenie-Star?

Nachdem Justin Biebers, 18, Laptop bei einem Konzert in Tacoma gestohlen wurde, tauchte nun das erste Nacktbild des Sängers auf.

Lange mussten wir nicht auf das erste freizügige Foto von dem Teenie-Star warten. Im Internet kursiert das Bild, welches einen nackten Körper, jedoch ohne sichtbaren Kopf zeigt. Es könnte sich also auch um einen Streich handeln, aber die abgebildete Person trägt das gleiche Tattoo an der Leiste, wie der 18-Jährige.

Doch seine “Beliebers“ wollen es ganz genau wissen und behaupten auf Twitter, das dies nicht der echte Justin sei. Anhand der Brustwarzen und seines Bauchnabels soll das billige Double enttarnt worden sein und zu guter Letzt soll diese Aufnahme schon älter sein, als der Klau seines Laptops mit privaten Bildern.

Also alles nur ein Fake? Zumindest äußerte sich der Betroffene selbst erbost auf Twitter zu dem Diebstahl. Hat er vielleicht doch etwas zu verbergen? Schließlich wäre er nun wirklich nicht der erste Promi, der mit geheimen Sex-Tapes oder Fotos um die Ecke kommt.