Christina Aguilera - 'Ich bin stolz auf mein Gewicht'

'Seinen eigenen Körper wertzuschätzen, ist sehr wichtig'

Fett? Von wegen! Christina Aguilera, 31, ist stolz auf ihre Zusatz-Pfunde - und will mit ihren Kurven ein Vorbild für andere Frauen sein.

Die Sängerin ("Your Body") geriet jüngst aufgrund ihrer neuen Molligkeit in den Fokus der Medien. Dennoch betont sie, sich daran nicht zu stören. Vielmehr halte sie es für positiv, als kurvige Frau aufzufallen.

"Ich bin immer bereit, diejenigen zu unterstützen, die sich in ihrer Haut wohlfühlen und sich selbst wertschätzen wollen", verriet Aguilera der Zeitung "The Sun".

Und ergänzte: "Seinen eigenen Körper wertzuschätzen, ist sehr wichtig, ganz besonders als Frau. In diesem Business werden wir sehr genau analysiert und bewertet."

Weiter erklärt sie: "Es ist wunderbar, in einer Position zu sein und diese Seite an mir zu haben, die ich nutzen kann, um andere Frauen zu ermutigen. Je älter man wird, desto wichtiger ist es, seinen eigenen Körper und seine Sexualität anzunehmen."

Gut so, Frau Aguilera!