James Franco wird Dozent

Der Schauspieler ist ein Multitalent

James Franco ist ein absolutes Multitalent. Vorrangig ist er zwar Schauspieler, aber kümmert sich auch mehr oder weniger erfolgreich um seine Musik-Karriere, schreibt Romane, studiert für sein Leben gerne und wenn er Zeit findet, flirtet er auch sehr gerne mit Hollywood-Starlets wie Kristen Stewart.

Der 34-Jährige hat nun einen neuen Weg gefunden, um bloß keinen Moment der Stille und des Nichtstuns aufkommen zu lassen. Franco wird an der University of Southern California's School of Cinematic Arts Studentenherzen höher schlagen lassen!

Der gutaussehende Charmeur wird einer ausgewählten Runde von 8 Studenten beibringen, wie man Filme produziert und dreht. Francos Studienplan sieht vor, dass am Ende des Semesters alle einen Kurzfilm von 10 Minuten gedreht haben, der schließlich zu einem langen Film werden wird.

James hat selbst an etlichen Universitäten studiert und machte an der renommierten Columbia University seinen Master of Fine Arts. Zuletzt hieß es, sein ehemaliger Schauspiel-Professor wolle ihn verklagen, weil Franco wegen einer schlechten Note dafür gesorgt hätte, dass er seinen Job verliert.

Themen