Leona Lewis ist eine Schlafwandlerin

Die 'Keep Bleeding'-Sängerin hat Angst davor, sich aus dem Fenster zu stürzen

"Keep Bleeding"-Sängerin Leona Lewis, 27, hat verraten, dass sie Angst hat, irgendwann einmal aus dem Fenster in den Tod zu springen. Berechtigt, denn: Die Britin schlafwandet.

"Ich erhebe mich und tu die seltsamsten Dinge, wie mein Telefon in den Kühlschrank zu packen. Wenn ich aufwache, erinnere ich mich an nichts mehr."

Da sie eine Wohnung mit einem Balkon besitzt, hat die Tierschutz-Aktivistin bereits Sicherheitsvorkehrungen getroffen und alle Fenster mit einem guten Schloss versehen.

Lewis, die angeblich One Direction-Sänger Liam Payne datet, ist, ganz von dem Schlafwandeln abgesehen, auch in den restlichen dunklen Stunden sehr nachtaktiv. Ihre besten musikalischen Einfälle habe sie immer mitten in der Nacht. Sie müsse immer einen Stift und Recorder zur Hand haben, weil sie ständig mit neuen Melodien aufwache.
 

Themen