Anne Hathaway neu verliebt

ist Josh Lucas der Glückliche?

Ist Anne Hathaway neu verliebt? Nachdem sich ihr Ex-Freund wegen Betrug und Geldwäsche schuldig bekannt hat, will die Schauspielerin jetzt ein Jahr pausieren. Um etwa ihre neue Liebe mit Josh Lucas zu genießen?

Drei Monate hat sie geschwiegen. Verlor kein Wort über die schwerste Zeit ihres Lebens. Erst jetzt hat Anne Hathaway, 25, zugegeben: „Mir wurde plötzlich der Boden unter den Füßen weggezogen.“ Statt sich zu verkriechen, flüchtete sie sich in die Arbeit, um nicht an der Verhaftung ihres damaligen Freundes Raffaello Follieri, 30, zu zerbrechen. Mittlerweile ist das Paar getrennt, und der Jungunternehmer hat sich in allen Punkten schuldig bekannt: Es geht um Verschwörung, Betrug und Geldwäsche. Follieri drohen bis zu fünf Jahren Haft.

Im Rahmen der Ermittlungen wurden sogar Annes Tagebücher vom FBI beschlagnahmt. Außerdem musste sie jedes kostbare Schmuckstück zurückgeben, das ihr Follieri während der Beziehung geschenkt hatte.

Eine immense Belastung für die zarte Schauspielerin. Die sie nur mit Hilfe überstanden hat: „Ohne meine Freunde hätte ich das nicht geschafft“, verrät die Schauspielerin im Interview mit dem US-Magazin „W“. „Sie haben mir Halt gegeben und mir viel Liebe geschenkt. Das Glück hat nicht jeder.“ Besondere Unterstützung erhielt Anne von ihrem „Get Smart“-Filmpartner Steve Carell, 46, mit dem sie damals auf Promotiontour war. „Er sagte: ‚Irgendwann wirst du über diese Zeit sprechen müssen. Aber nicht diese Woche. Ich werde mich um alles kümmern‘.“

Ihr Geständnis kommt zur passenden Zeit: Gerade schwebt Anne beruflich auf einer Erfolgswelle, wurde bei den Filmfestspielen in Venedig und Toronto gefeiert und gilt für ihre Darstellung in „Rachel Getting Married“ (Kinostart:
2. April 2009) sogar als heiße Oscar-Kandidatin. Trotzdem will sie sich jetzt ein Jahr zurückziehen, durchatmen „und ein eigenes Leben führen“. Mit einem neuen Mann an ihrer Seite? Derzeit turtelt sie ganz verliebt mit „Sweet Home Alabama“-Star Josh Lucas, 37. Der Wahl-New-Yorker war zuvor mit Salma Hayek zusammen. Ein echter Kerl zum Anlehnen. Und vor allem einer, von dem das FBI sicher nichts will …

Kathrin Kellermann