Robert Pattinson und Kristen Stewart gemeinsam fotografiert

Beim Date im 'Chateau Marmont' erwischt - erster öffentlicher Auftritt des Paares

Dass Kristen Stewart, 22, und Robert Pattinson, 26, sich nach dem Betrugsskandal wieder zusammengerauft haben, darüber haben wir bereits ausführlich berichtet. Nun wurden sie jedoch erstmals wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet.

Nachdem die 22-jährige US-Darstellerin ihren Freund und "Twilight"-Co-Star vor einigen Monaten mit dem Regisseur Rupert Sanders, 41, betrog, soll sich das Pärchen nun wieder versöhnt haben.

Am Samstag, 13. Oktober, wurden die zwei Stars nämlich bereits wieder beim gemeinsamen Date beobachtet! Zwei unterschiedlichen Augenzeugenberichten zufolge verbrachten Pattinson und Stewart den Abend im Chateau Marmont in Hollywood, wo sie sogar abgelichtet wurden.

Robert trägt Holzfällerhemd, Baseball-Cap und Vollbart, während sich Kristen mit zurückgekämmten Haaren vertraut an seine Schulter schmiegt. Der Beweis, dass das einstige Traumpaar wieder vereint ist!

Ein Nahestehender enthüllt indes, dass sich Stewart und der 26-jährige Brite hinsichtlich ihrer Beziehung vorerst bedeckt halten wollen. "Sie haben Angst vor den Reaktionen und halten das Ganze deshalb auf Sparflamme", so der Insider.

Auf dem roten Teppich wird man die zwei Schauspieler indes nicht so bald wieder zusammen sehen, denn selbt bei der Promo-Tour zum letzten "Twilight'-Streifen - 'Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht" - sollen sie angeblich unterschiedliche Länder besuchen.

So fürchten die Studiobosse Berichten zufolge den Zorn der Fans. "Viele von Robs Fans sind noch immer sauer auf Kristen und es wurde entschieden, dass [sie] getrennte Wege gehen", verriet ein Informant.

Hoffen wir, dass das Versteckspiel bald ein Ende hat.