'Das Perfekte Model'-Kandidatin Jennifer Scherman ist tot

Virusinfektion - Plötzlicher Tod mit 20 Jahren

Jennifer Scherman wurde nur 20 Jahre alt Sie gewann den Titel ...sowie Jennifer Scherman

Traurige Nachricht: Das deutsche Model Jennifer Scherman, 20, ist überraschend in Südamerika gestorben. Die Münsteranerin war in der Vox-Show "Das perfekte Model" von Eva Padberg, 32, und Karolina Kukova, 28, bekannt geworden, bei der sie sogar ins Finale einzog

Wieso musste der blonde Lockenkopf mit gerade mal 20 Jahren sterben? Die Details zur Todesursache sind bislang äußerst spärlich. "Antenne Münster" nennt auf seiner Facebook-Seite eine Virus-Infektion als Todesursache, an der sie bereits letzte Woche gestorben sei. Details wurden nicht bekannt.

Auf dem öffentlich einsehbarem Teil ihrer Facebook-Seite gab Scherman zuletzt an, in Buenos Aires zu wohnen. Dies bestätigte sie auch kürzlich gegenüber OK! bei der Modenschau zu der Herbst- und Winterkollektion des Modelabels "Ernstings Family", bei der sie auf dem Laufsteg die Kollektion präsentierte. Die 20-Jährige verband etwas mit dem Land: Ihr Vater war vor mehr als 30 Jahren aus Argentinien als Gastarbeiter nach Deutschland gekommen.

Scherman wurde nicht nur Vierte in der Show von Padberg und Kurkova. So gewann sie als 17-Jährige die Titel "Miss WM 2010" und "Miss Internet". Beim Finale zur Wahl der "Miss Germany" kam sie unter die letzten acht.

Die Fans reagierten geschockt auf die traurige Nachricht - es wurde bereits die Facebook-Seit "RIP Jennifer Scherman" eingerichtet.