Alessandra Ambrósio – Training für den Victoria's Secret BH

der 'Fantasie Bra' ist 2,5 Millionen Dollar wert!

Supermodel Alessandra Ambrósio ist eines der wichtigsten Supermodels für die Unterwäsche-Marke "Victoria's Secret". Das bekam die Model-Mama jetzt zu spüren, denn sie wurde dazu auserwählt, den berühmten "Fantasie Bra" bei der kommenden Fashion-Show zu tragen. Bereits andere Supermodels, wie Heidi Klum oder Miranda Kerr wurde diese Ehre zuteil. 

Die 31-Jährige war jedoch nicht vorbereitet, als sie den Anruf von "Victoria's Secret" erhielt; sie war sogar dabei ihren drei Monate alten Sohn Noah zu stillen. "Ich wollte nur noch schreien. Aber ich möchte auch nicht lügen, denn ich war zu dem Zeitpunkt sehr besorgt, da ich mich im absoluten 'Mutter-Modus' befand", so Alessandra.

Der Mutter zweier Kinder, Noah (wenige Monate) und Anja, 4, war klar, dass sie sofort anfangen musste zu trainieren. Sobald sie die Erlaubnis ihres Arztes erhielt, nahm sie also ihren Mutterschafts-Speck in Angriff.

Warum also nicht von den sommerlichen Temperaturen in L.A. profitieren? "Ich spielte ganz viel Volleyball, schwamm oder rannte hinter meinen Kindern her. Außerdem hilft das Stillen immer wahnsinnig beim Abnehmen", so Ambrósio. Auch Yoga, Pilates und Cardio standen zusätzlich auf dem Programm.

Das Wichtigste sei jedoch, sich schon während der Schwangerschaft gesund zu ernähren und auf sich zu achten. "Das ist der Schlüssel!"

Das Training hat sich offensichtlich gelohnt, denn Alessandra fühlt sich wohl und ist hin und weg von dem neuen Model des "Fantasie Bra", ein floraler BH im Wert von satten 2,5 Millionen Dollar (ca. 1,9 Millionen Euro)! "Er ist perfekt für mich. Ich fühle mich, als ob er für mich gemacht wurde. Er ist sehr romantisch."

Am 4. Dezember wird die 2012 "Victoria's Secret" Fashion Show in Amerika ausgestrahlt und darauf freut sich auch das Supermodel: "Ich habe lange auf diesen Moment gewartet."