Beyoncé wird bei kommender Super Bowl Halbzeit auftreten

Nachfolgerin von Madonna

Jedes Jahr aufs Neue bietet der "Super Bowl" in der Football-Halbzeit eine spektakuläre Show. In diesem Jahr legte Madonna eine perfekte Show hin, mit unglaublichen 114 Millionen Zuschauern, und nun soll auch festehen, wer im nächsten Jahr das Stadion in der Pause rocken wird: Beyoncé Knowles!

Die offizielle Bestätigung soll am Mittwoch, 17. Oktober, folgen, dennoch ist inzwischen ziemlich sicher, dass die 31-jährige Grammy-Gewinnerin am 3. Februar 2013 auf der "Super Bowl"-Bühne stehen wird.

Bereits 2004 sang die Pop- und R&B-Künstlerin beim "Super Bowl XXXVIII" in Houston, ihrer Heimatstadt, die amerikanische National-Hymne. 

Wir würden uns über eine Performance von Beyoncé in der NFL-Halbzeit-Show sehr freuen und hätten auch schon Ideen für musikalische Unterstützung. Wie wär's beispielsweise mit dem Vater ihrer Tochter und Ehemann Jay-Z oder ihren ehemaligen Bandmitgliedern von "Destiny's Child", Kelly Rowland und Michelle Williams?

Themen