Khloé Kardashian und Mario Lopez moderieren US-'X Factor'

Sie moderieren gemeinsam die amerikanische Ausgabe

Genau wie in Deutschland laufen auch in Amerika schon seit ein paar Wochen die neuen Folgen der Castingshow "X Factor". Die Jury ist mit Britney Spears, 31, und Simon Cowell, 53, schon hochkarätig besetzt. Die Frage alle Fragen blieb: Wer denn die Live-Sendungen moderieren wird? Nun ist das Geheimnis raus: Die kleine Schwester von Kim Kardashian, Khloé, 28, und Mario Lopez, 39, werden durch die Sendungen führen.

In einer Pressemitteilung bestätigt der Fernsehsender "Fox", dass die beiden bei der aktuellen Staffel ihr Moderations-Debüt geben werden.

Die 28-Jährige, die sich in Amerika durch die Reality-Soap "Keeping Up With The Kardashians“ eine große Fangemeinde aufgebaut hat, wird wie folgt zitiert:

"Ich freue mich wahnsinnig, ein Teil der 'X Factor'-Familie zu werden. Ich bin ein großer Fan der Show und freue mich darauf, mit Simon und allen anderen Juroren zusammenzuarbeiten.“

Auch Lopez freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Reality-Star: "Khloé und ich sind seit Jahren Freunde und ich weiß, dass wir ein tolles Team sind und viel Spaß haben werden.“