Kelly Osbourne schreibt Autobiografie

Nächstes Jahr erscheint ihr 1. Buch

Kelly Osbourne schreibt ihre Autobiografie. Die erst 23-Jährige Tochter von Ozzy Osbourne hat gerade einen Vertrag beim Verlagshaus "Virgin Books" unterschrieben.

Kelly Osbourne ist durch die MTV-Realitysoap "The Osbournes" berühmt geworden und hat jetzt vor, ihr aufregendes Promi-Leben auf Papier zu fassen. Vor drei Jahren veröffentlichte auch ihre Mutter Sharon ihre Memoiren unter dem Titel "Extreme" - das Buch verkaufte sich mehr als 2 Millionen Mal.

Ein Sprecher von "Virgin Books" erklärte: "Wir können es kaum erwarten, dass Kelly den Buchhandel im Sturm erobert, genau wie ihre Mutter.“

Im kommenden Jahr soll dann Kellys Buch erscheinen und intime Details aus ihrem Leben verraten. Ihre Drogensucht, ihre Aufenthalte in Entzugskliniken und ihr Stress mit anderen Promis sollen ausführlich behandelt werden.