Daniel Radcliffe und Rosie Coker haben sich getrennt

Der 'Harry Potter'-Star soll schon wieder turteln

Alle weiblichen Fans können aufatmen: Daniel Radcliffe, 23, ist wieder Single. Der “Harry Potter“-Star und seine Freundin Rosie Coker, 23, haben sich getrennt.

Das Paar geht nach vielen gemeinsamen Jahren und ihrem gemeinsamen Appartment in New York nun getrennte Wege. Ihr Liebes-Aus bestätigte Rosies Vater gegenüber der “Daily Mail“ und erklärte weiter:

“Rosie befindet sich derzeit nicht im Land. Sie versucht weiter zu machen. Sie will nicht darüber reden.“

Wie Radcliffe mit der Trennung klarkommt, ist nicht bekannt, jedoch soll er am Set seines aktuellen Films “Kill Your Darlings“ mit seiner Kollegin Erin Darke, 28, auf Flirtkurs gegangen sein.

Oh je, das ist aber nicht die feine Art, sich nach einem Beziehungs-Aus zu verhalten. Doch unklar ist, wie lange die Trennung der beiden her ist.