Lindsay Lohan lässt Vater von Polizei rausschmeißen

Michael Lohan sollte ihr Anwesen verlassen!

Lindsay Lohan und die Familien Dramen kennen kein Ende. Vor Kurzem kam es zwischen der 26-Jährigen und ihrer Mutter Dina sogar zu Handgreiflichkeiten, wie OK! bereits berichtete. Gestern Nachmittag, 19.10., rief sie die Polizei an, weil sie wollte, dass ihr Vater Michael ihr Grundstück verlässt. Dieser aber wollte sie zum Entzug schicken…

Michael Lohan kam in Begleitung und wollte Lilo von einem Entzug überzeugen, wie amerikanische Medien nun berichten. Er ist fest davon überzeugt, dass Lindsay ihren Drogenkonsum nicht unter Kontrolle hat und befürchtet, dass es für sie bald zu spät sein könnte.

Die "Liz & Dick"-Schauspielerin sah das Verhalten ihres Vaters ganz und gar nicht ein, was schließlich auch der Grund für ihren Anruf bei der Polizei war. Bereits nach dem Streit mit ihrer Mutter enttäuschte sie ihr Vater abermals. Damals sprach sie offen über ihre Gefühle gegenüber Michael: "Ich bin durch mit ihm. Er weiß nicht, was es bedeutet ein Vater zu sein und er möchte auch keiner sein." 

Ob sich die beiden je wieder einigen werden, ist schwer einzuschätzen. Bereits seit Jahren kommen immer wieder Geschichten auf, bei denen offensichtlich wurde, wie schwer es Lindsay hat, mit ihrem Vater klarzukommen.