Pippa Middleton redet über ihren Hintern

Ihr Party Planer-Buch erscheint bald

Pippa Middleton wird seit der Hochzeit von Schwester Kate und Prinz William Dieser Auftritt machte ihren Po weltberühmt: Pippa in einem Kleid von Alexander McQueen bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate Kate Middleton und Prinz William

Pippa Middleton, 29, ist mit ihrem Party-Planer "Celebrate: A Year of Festivities for Families and Friends" unter die Autoren gegangen. Kate Middletons kleine Schwester spricht darin mit englischem Understatement erstmals über ihren Ruhm:

"Es war ein klein wenig erschreckend, vor dem 30. Geburtstag dank seiner Schwester, deinem Schwager und deinem Hintern weltweite Anerkennung zu erreichen", so die humorvolle Pippa.

Auf rund 400 Seiten geht es neben der Planung der perfekten Party eben auch besonders um ihr Privatleben. Sie sei überwältigt von dem Ruhm gewesen und hoffe, eines Tages würde alles Sinn ergeben. Momentan jedoch, wisse die Vorteile zu schätzen, aber wie immer gibt es auch Nachteile, wenn man im Mittelpunkt der Öffentlichkeit steht.

Sie selbst sieht sich übrigens als ganz normales Mädchen in ihren 20ern, das unter seltsamen Umständen zu sehr vielen glücklichen Möglichkeiten gekommen ist. Wer wissen möchte, wie eine richtige Middleton eine Party plant, bewegt sich am besten am 30. Oktober in die nächste Buchhandlung - dann erscheint die englische Originalversion von Pippas Erstlingswerk.