Robbie Williams ließ Kylie Minogue abblitzen

Er war zu betrunken und lachte sie aus

Aus denen wäre bestimmt auch ein schönes Paar geworden, aber Robbie Williams, 38, hat seine Chance bei Kylie Minogue, 44, vertan ...

Im Jahr 2000 nahmen die beiden Musiker zusammen den Song "Kids" auf. Beim gemeinsamen Videodreh ließ Kylie dann alle Hüllen fallen, was aber bei dem Womanizer zu einer eher untypischen Reaktion führte.

In einem Interview mit dem australischen Internetportal "TheFix" verriet der 38-Jährige: "Damals habe ich wirklich jegliche Chancen, jemals mit Kylie Minogue zu schlafen, verspielt. Ich habe nämlich nur auf sie gezeigt und gelacht.“

Wie kann man Miss "Traum-Body" denn auslachen? Der Brite erzählt weiter: "Ich glaube, das hat ihr nicht so besonders gefallen, aber ich war einfach so unfassbar betrunken und dann war Kylie nackt und beim Lachen habe ich nur gedacht: Als ob mein Leben nicht schon unwirklich genug ist.“

Chance vertan! Aber der Ex-"Take That"-Sänger kann sich nicht beschweren. Mittlerweile ist er glücklich mit Ayda Field verheiratet und gemeinsam sind sie seit Kurzem Eltern der kleinen Theodora "Teddy" Rose.