Kevin versöhnt sich mit Britney

Er will einen Neubeginn

Kevin Federline will sich mit seiner Ex-Frau Britney Spears versöhnen. Der Tänzer hat in den letzten Wochen viel Zeit mit Britney und den gemeinsamen Kindern Jayden James und Sean Preston verbracht.

Besonders Britneys Mutter, Jamie Lynne Spears, würde sich über eine Versöhnung des Ex-Paares freuen. Jamie Lynne hat Kevin besonders in ihr Herz geschlossen und hält ihn für einen sehr guten Vater. Federline besitzt immer noch das alleinige Sorgerecht für die beiden Jungs.

Der "National Enquirer" berichtet: "Kevin hat sich bei Britney dafür entschuldigt, dass er als Ehemann versagt hat und er hat ihr gesagt, dass er sich einen Neustart wünscht. Er hat ihr gestanden, dass sie die Liebe seines Lebens ist, seine Seelenverwandte und dass ihm die Dinge, die zwischen ihnen schief gelaufen sind, leid tun”

Britney soll sich über Kevins Offenheit sehr gefreut haben und hofft, dass die beiden vielleicht noch eine zweite Chance haben. Angeblich soll sie nie die Trennung von Federline überwunden haben.