Cheryl Cole - 'Kate Middleton hat schöne Brüste'

Die Sängerin zum Oben-Ohne-Skandal

Lange stand der Oben-Ohne-Skandal um Kate Middleton, 30, in den Schlagzeilen. Nun meldete sich Sängerin Cheryl Cole, 29, zu Wort und erklärte gegenüber der "Sun", dass die Herzogin ihrer Meinung nach "ein schönes Paar Möpse" hätte.

Trotz dieses Geständnisses bleibt es nicht allein bei der Bewunderung für den Vorbau der Duchess of Cambridge. Denn sie kritisierte scharf das französische Magazin "Closer", das die halbnackten Bilder der zukünftigen Königin veröffentlichte.

Sie verriet:"Es ist abartig. Sie hatten einen privaten Moment und das war absolut unangebracht. Aber sie hat ein wirklich schönes Paar Möpse, oder?"

Cheryl hatte die Chance, Kate während des Thronjubiläums der Queen im Juni kennenzulernen. Sie schwärmt: "Wir hatten diesen unglaublichen Moment. Sie ist so normal. [...] man kommt echt einfach mit ihr klar."