Brangelina wieder in Berlin

Sie wollen 90 Tage bleiben

Brad Pitt und Angelina Jolie sind wieder in Berlin. Das Hollywood-Traumpaar will mindestens 90 Tage in der schönen Hauptstadt bleiben und nächtigt in einer Luxus-Villa in Berlin-Wannsee.

Familie Jolie-Pitt führt eigentlich eine Geschäftsreise nach Berlin: Brad wird eine Hauptrolle in dem neuen Quentin Tarantino Film "Inglorious Bastards" übernehmen. Erst in drei Wochen sollen die Dreharbeiten in Babelsberg beginnen. Doch die bekennenden Berlin-Fans reisten schon heute an und landeten mit ihren sechs Kindern um 15:38 Uhr in Tempelhof.

Diesmal werden die Jolie-Pitts allerdings nicht in einem Nobelhotel unterkommen, sondern werden eine Luxus-Villa in Berlin-Wannsee beziehen. Das „Palais Parkschloss“ ist ein 12 000 Quadratmeter großes Anwesen mit insgesamt 3 Villen, es gibt einen Helikopter-Landeplatz und einen eigenen Boots-Steg.