Katie Price trennt sich von ihrem Verlobten Leandro Penna

Es sollte für das einstige Boxenluder die dritte Ehe werden

Also doch keine Hochzeit: Busenwunder Katie Price, 34, hat sich von ihrem Verlobten Leandro Penna getrennt. Erst im April hatte die Britin die Verlobung mit dem argentinischen Männermodel bekannt gegeben - nun ist alles vorbei.

Auf ihrer Webseite erklärte das einstige Boxenluder wie es zur der Trennung kam:

"Leo und ich hatten für ein paar Jahre eine schöne Zeit und wir werden immer tiefe Zuneigung füreinander empfinden, aber manchmal nehmen Beziehungen einfach ihren Lauf."

Des weiteren fügt die Kinderbuch-Autorin hinzu: "Der Druck, auf unterschiedlichen Kontinenten zu arbeiten, natürliche Bedürfnisse nach Familienzusammenhalt und Karrieren bedeuteten, dass wir sehr viel Zeit getrennt voneinander verbracht haben, selbst wenn wir im selben Land waren. Dadurch war es für die Beziehung schwierig, sich weiter zu entwickeln."

Nun folgt also doch keine Hochzeit Nr. 3, denn die 34-Jährige hatte bereits dem Sänger Peter André und Cagefighter Alex Reid das Ja-Wort gegeben.