'Türkisch für Anfänger' - Deutschen Comedypreis gewonnen!

Elyas M'Barek freut sich auf Facebook

Schon als Serie begeisterte Bora Daktekins "Türkisch für Anfänger" Millionen von Zuschauern. Dieses Jahr kam dazugehörige Film in die Kinos und kann sich nun über den deutschen Comedypreis in der Kategorie "Erfolgreichste Kinokomödie" freuen!

Bereits in den ersten zwei Wochen nach Erscheinungstermin sahen über zwei Millionen Zuschauer den Film mit Elyas M'Barek, 30, der darin an der Seite von Josefine Preuß, 26, den sympathischen Türken "Cem" spielt und mit der Serie seinen Durchbruch feierte.

Auf Facebook freute sich M'Barek mit seinen Fans:
"Gerade den Comedypreis für TfA als erfolgreichste Kinokomödie 2012 abgestaubt! Ist das eigentlich noch geheim?! Egal,am Freitag um 20.15h dann eh auf RTL zu sehen. Vielen Dank, den Preis teilen wir mit Euch!!!"