P.Diddy – Nach Autounfall mehrere Verletzungen

Er wird von seinen Ärzten behandelt

P.Diddy hat es nach dem Autounfall vom 24. Oktober doch schlimmer getroffen als erst vermutet. Der Rapper hat einige Verletzungen davon getragen.

So hat er sich bei dem Zusammenstoß, bei dem sein Chauffeur vor dem Beverly Hills Hotel einen Lexus RX rammte, am Nacken, an den Rippen und am Schlüsselbein verletzt.

In einem offiziellen Statement gibt sein Sprecher bekannt: “Er ist derzeit in Behandlungbei seinen Ärzten für diese Verletzungen und möchte allen seinen Fans für ihre Unterstützung danken, die er seit dem Unfall bekommt.“

Auf Paparazzi-Bildern sieht man den Musikproduzenten an der Unfallstelle auf dem Rasen liegen. Bereits nach dem Unfall klagte er, sein Chauffeur und der andere Fahrer über Schmerzen. Wer den Unfall verursacht hat, ist immer noch unklar.

Themen