Rapper Lil Wayne erleidet einen Anfall im Flugzeug

Der Flieger musste in Texas notlanden

Sorge um Lil Wayne, 30: Der Rapper hat gesundheitliche Probleme und musste wegen eines Anfalls ins Krankenhaus gebracht werden.

Laut "TMZ" befanden sich der Musiker und seine Crew in einem Flugzeug, als bei dem 30-Jährigen plötzlich krampfartige Symptome auftauchten. Da die Schmerzen nicht aufhörten, entschied man sich für eine Notlandung in Texas. Lil Wayne wurde sofort ins nahegelegene Krankenhaus gebracht.

Weitere Informationen über die Diagnose sind noch nicht bekannt, es soll Lil aber schon wieder besser gehen. Nach einigen Stunden Klinik-Aufenthalt durfte er das Krankenbett auch schon wieder verlassen.

Hoffen wir, dass es nichts Ernstes ist.

Themen