Versöhnung - Rumer Willis & Demi Moore haben wieder Kontakt

Die 24-Jährige hat den ersten Schritt gewagt

Demi Moore, 49, hat es nicht leicht, denn nach der Trennung von Ashton Kutcher, 34, herrschte auch Funkstille zwischen ihr und den drei Töchtern. Nun kann sich die Schauspielerin aber wieder freuen, denn Rumer Willis, 24, nahm wieder Kontakt auf, um sich mit ihrer Mutter zu versöhnen.

Damals hatten die Moore/Willis-Sprösslinge den Kontakt zu der 49-Jährigen abgebrochen, weil sie mit dem Verhalten ihrer verlassenen Mutter nicht mehr klarkamen. Es war sogar von einer einstweiligen Verfügung die Rede, weil Demi nicht akzeptieren konnte, dass ihre Töchter Abstand brauchten.

Nun verriet das Magazin "Star", dass sich die Ex von Ashton Kutscher und ihre älteste Tochter ausgesprochen haben, denn Rumers Freund Jayson Blair, 28, soll darauf bestanden haben.

Ein Bekannter erzählte: "Jayson drängt Rumer schon lange, dass sie ihrer Mutter vergeben und damit abschließen soll. Sie hat endlich nachgegeben und angerufen. Er wusste, dass Rumer ihre Mutter im Geheimen sehr vermisst hat und nicht eher glücklich werden würde, bis sie sich versöhnt hätten.“

Bestimmt sind noch nicht alle Probleme aus der Welt geschafft, aber ein Anfang ist damit getan.