Patrick Dempsey bleibt 'Grey's Anatomy' treu

Er hat nach Ausstieg Angst, keinen Job mehr zu kriegen

Das wird die "Mc Dreamy"-Fans von "Grey's Anatomy" aber freuen, denn Patrick Dempsey, 46, bleibt der beliebten Arztserie treu! Und das, obwohl oft gemunkelt wurde, dass der Schauspieler seinen Arztkittel an den Nagel hängen will.

Nun gibt Dempsey alias Dr. Derek Shepherd in einem Interview mit "TV Line" Entwarnung, denn er hat einen bestimmten Grund, wieso er nicht aussteigt:

"Man sieht sich an, was in der Welt los ist und wie schwer es ist, einen Job zu finden. Schauspieler, die bei anderen Hit-Serien dabei waren, arbeiten nicht mehr. Da dachte ich mir: 'Weißt du was? Warum nicht einfach bleiben?'"

Weiter fügt der 46-Jährige hinzu: "Es läuft immer noch. Alle arbeiten wirklich gut zusammen. Die Planung funktioniert dieses Jahr und es ist immer noch erstaunlich beliebt. Ich habe lange Zeit nicht gearbeitet. Ich hatte Probleme. Also warum nicht? Und das Geld ist gut. Ich wäre dumm, wenn ich nein sagen würde."

In Amerika läuft schon seit Ende September die neunte Staffel von "Grey's Anatomy", in Deutschland derweil die achte Staffel.

Also können wir uns noch weiterhin auf "Mc Dreamy" freuen. Juhu!