Lindsay Lohan und Samantha Ronson im Disneyland

Sie hatten viel Spaß

Lindsay Lohan und ihre Freundin Samantha Ronson statteten dem Disneyland in Anaheim, Kalifornien am Mittwoch einen Besuch ab. Das Paar hatte augenscheinlich viel Vergnügen und war für jeden Spaß zu haben.

Lindsay und Sam schlenderten glücklich durch den US-Freizeitpark und testeten gemeinsam schon neue Verkleidungen für die nächste Halloween-Party. 

Laut dem amerikanischen "Star-Magazin" soll Lindsay allerdings wieder rückfällig geworden sein und sich selbst Verletzungen zufügen. Angeblich konsumierte die Schauspielerin bei einem Rockfestival im August Kokain und leidet an einer autoaggressiven Störung. 

Diese Bilder aus Disneyland zeigen hingegen eine ganz andere Lindsay. Körperlich und Geistlich sieht Lindsay fitter, gesünder und besser aus als je zuvor.

Picture Copyright: Paul Hiffmeyer/Disneyland