Ashley Greene - Fühlt sich von Männern benutzt

Viele wollten nur den Ruhm

Sie ist wunderschön und der Traum vieler Männer. Doch wie Ashley Greene, 25, jetzt in einem Interview gestand, scheint sie bisher kein glückliches Händchen bei der Wahl ihrer Freunde gehabt zu haben. 

Mit dem Ruhm werde die Suche nach einem Mann, der sie und nicht lediglich die Aufmerksamkeit der Medien wollte, immer schwieriger. Gegenüber der "GQ" verriet sie:

„Daten ist eine sehr harte Sache, besonders wenn du diesen Job hast. Manchmal wünsche ich mir, dass ich einfach zurück nach Florida gehen und meinen Heimatstadt Freund daten könnte.“

Seit einigen Tagen ist der "Twilight"-Star übrigens wieder Single. Aus Zeitgründen - so hieß es - soll sie sich von ihrem Freund Reeve Carney, 29, getrennt haben.

Themen