Kim Kardashian – Zweites Sex-Tape für 24 Mio. zum Verkauf

Geht daran ihre Beziehung zu Kanye zu Bruch?

Kim Kardashian, 32, fürchtet sich derzeit nicht nur wegen Halloween, sondern vielmehr wegen des zweiten Sex-Tapes, das von ihr zum Verkauf steht.

Bereits vor einigen Jahren sorgte der Reality-Star mit ihrem ersten freizügigen Streifen für Aufsehen. Das Video zeigte das It-Girl mit ihrem damaligen Verlobten dem R'n'B-Sänger Ray J, 31 und brachte sie ihrem Ziel näher berühmt zu werden.

Doch nun soll eine zweite Version der Verfilmung aufgetaucht sein und für unglaubliche knapp 24 Millionen Euro angeboten werden.

Dabei soll bei dem neuen Tape noch viel mehr zu sehen sein als bei dem Ersten, wie ein Insider gegenüber einem britischen Magazin erklärt: “Es ist definitiv Kim in dem Video. Und es ist noch schmutziger als das Letzte. Es gibt jede Menge aufsehenerregende Momente.“

Doch noch schlimmer wäre es für das TV-Starlett, wenn das schlüpfrige Band online gestellt werden würde. Bereits das erste Video sorgte für Ärger in ihrer Beziehung mit Kanye West.

Auweia! Vielleicht hätte sich die 32-Jährige vorher Gedanken über die Konsequenzen eines derartigen Videos machen sollen.